Hacked by ./tokeichun - icq@https://icq.im/tokeichun69 - skype@live:cac78b0502787414 Das Sebra Bett, Baby & Jr. jetzt neu aus FSC™-zertifiziertem Holz in der „Black Wooden Edition“ - MaxEmotion | MaxEmotion

Das Sebra Bett, Baby & Jr. jetzt neu aus FSC™-zertifiziertem Holz in der „Black Wooden Edition“

SEBRA INTERIOR
 

Über die Black Wooden Edition
Oktober, 2020 – Das Sebra Bett, Baby & Jr., Black Wooden Edition, ist, wie bereits die naturfarbene „Wooden Edition“, aus Buchenholz hergestellt.
Die Black Wooden Edition trägt das FSC™-Mix-Label, was bedeutet, dass das Produkt aus FSC® -zertifiziertem und anderem kontrollierten Material besteht.
Das neue schwarze Bett ist mit einem umweltfreundlichen, matten, schwarz-pigmentierten Einkomponenten-Wasserlack behandelt. Dadurch tritt die Maserung des Holzes durch die Farbe hervor und verleiht jedem Bett seinen eigenen einzigartigen Ausdruck. Der umweltfreundliche Lack senkt gleichzeitig den ökologischen Fußabdruck des Betts.
Zusätzlich ist das Bett mit einem antibakteriellen Lack behandelt, der ein saubereres Innenraumklima gewährleistet und die Gesundheit des Kindes schützt. Mikrobiologisches Nanosilber, das vorwiegend im Gesundheitssektor verwendet wird, zersetzt Mikroorganismen und verhindert, dass diese wachsen. Dadurch wird auch die Ausbreitung von Keimen reduziert. Der Lack wurde von unabhängiger Stelle nach den restriktiven JIS Z 2801-Normen unter anderem auf E.-coli-Bakterien getestet.
Das Bett erfüllt die Vorgaben der EU-Chemikalienverordnung (REACH), die sicherstellt, dass Chemikalien ordnungsgemäß verwendet werden, mit minimalen Risiken für Gesundheit und Umwelt. Darüber hinaus erfüllt das Bett die Sicherheitsanforderungen der Norm DS/EN 716- 1:2017.

Dänisches Design – hergestellt in Europa
Sebra hat die Rechte am ursprünglichen Juno Bett, das in den Jahren 1942–43 von Viggo Einfeldt entworfen wurde, erworben. Das klassische, zeitlos schöne Bett wurde im Jahr 2017 unter dem Namen „Das Sebra Bett“ neu lanciert und konnte bereits seinen 75. Geburtstag feiern. Ursprünglich war das Bett als „das Bett, das mit dem Kind mitwächst“ bekannt. Ein Slogan, der auch heute noch zutrifft. Denn das Sebra Bett ist ein funktionales Bett, das sich ausziehen lässt, so dass es viele Jahre im Leben eines Kindes, bis zur Juniorgröße von 155 cm, benutzt werden kann. Von dieser langen Nutzungsdauer profitieren sowohl das Kind als auch die Familie und die Umwelt. Das ursprüngliche Juno Bett war eines der ersten Betten, wenn nicht sogar das erste, bei dem die Sicherheit Priorität hatte und als ein Teil der „DNA“ galt. Das Juno Bett war damals und über viele Jahre hinweg ein gutes und sicheres Bett, das von Generation zu Generation weitervererbt wurde. Dennoch erfüllte das ursprüngliche Design von Viggo Einfeldt irgendwann nicht mehr den strengen Sicherheitsanforderungen von heute.
Daher hat Sebra das Bett und dessen Funktionen dem ursprünglichen Design angepasst, um sowohl den modernen Standards für Kinderbetten als auch den Wünschen und Vorstellungen der Eltern von heute gerecht zu werden. So kann der Boden des Betts angehoben werden, um einen Säugling ganz einfach aus dem Bett zu nehmen oder hineinzulegen. Eine Erleichterung vor allem für Eltern, die mit sichererem Griff den Hinterkopf und den Nacken des Säuglings stützen und ihn ganz einfach aus dem Bett heben oder zum Schlafen legen können. Ein Plus für die Sicherheit des Kindes und den Rücken der Eltern. Und, sobald das Baby aktiver wird, kann der Bettboden ganz einfach tiefergestellt werden.

Die für dieses Bett unverwechselbaren und handwerklich gestalteten Gitterseiten und Bettenden bieten dem Kind im ersten Lebensjahr Sicherheit. Sie sorgen dafür, dass das Kind nicht aus dem Bett rollen kann, wenn es aktiver wird oder bereits aufrecht steht. Die Gitter des Betts sind unten geneigt, dadurch findet das Kind mit dem Fuß keinen Halt, um über den Rand des Betts klettern oder fallen zu können. Die Montage der Gitterseiten, ist im Vergleich zum ursprünglichen Design benutzerfreundlicher geworden.

Das Bett hat viele Kombinations- und Verwendungsmöglichkeiten, ganz im Sinne der ursprünglichen Idee von Viggo Einfeldt für sein Juno Bett.
Über FSC™
Das Forest Stewardship Council™ (FSC™) ist eine globale, gemeinnützige Organisation, mit dem Zweck, verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung weltweit zu fördern. FSC™ definiert Standards für eine verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung nach festgelegten Prinzipien, die von Interessenvertretern aus den Bereichen Umwelt, Soziales und Wirtschaft entwickelt und getragen werden.
Weitere Informationen unter: www.fsc.org

Posted by on 15. Oktober 2020. Filed under Babyausstattung, Bilder. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

You must be logged in to post a comment Login